Kontakt

© 2019 Sascha Talmon-Gros ¦ coach-talmon-gros.de ¦ Impressum

  • LinkedIn - Grau Kreis

Sascha Talmon-Gros

79618 Rheinfelden​​

WIR KÖNNEN DEN WIND                    NICHT ÄNDERN

ABER DIE SEGEL

           ANDERS SETZEN

ARISTOTELES

Methoden für deinen Erfolg

Meine Coaching-Methode basiert auf dem St. Galler Coaching-Modell und der Lösungsorientierung. Das St. Galler Modell arbeitet in 5 Dimensionen an der nachhaltigen Entwicklung. Dabei ist Werteorientierung zentral sowie die Dimension des Problems und des Ziels. Ziel ist die Vermehrung des erwünschten Wertes wie z.B. Anerkennung. Der Prozess ist Kontextunabhängig und somit breit einsetzbar. Das St.Galler Coaching-Modell ist zudem anerkannt vom weltweit tätigen Verband „International Association of Coaching Institutes“ (ICI). Hinzu kommen Lösungsorientierte Kurzzeitmethoden aus der Ausbildung der Solutonsurfers. Das Modell baut auf bestehenden Ressourcen auf. Hier wird nach dem Prinzip gecoacht: Der Lösung ist es nicht wichtig wie das Problem entstand.

- prozessorientierte psychologische Kurzzeitinterventionen

- Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)

- systemische Aufstellungsarbeit

- Arbeit mit unbewussten Persönlichkeitsanteilen

- kontemplative Elemente

- Arbeit auf der Lebenslinie

- Glaubenssatz- und Glaubenssystemprozesse

- Konfliktauflösungsstrategien

- Gefühls- und Emotionsebenden

- Trancephasen

Merkmale des St. Galler Modells

- Die Wirksamkeit der Methode ist nachgewiesen 2-fach validiert

- Coachingmethode durch Selbsterfahrung authentisch für die Klienten

- Das Coaching lässt den Klienten erkennen um was es wirklich geht

- Anbindung in den Alltag wird und in die eigenen Lebenssituationen

- Sie werden negative Glaubenssätze umwandeln und ablösen können

- Sie werden fähig sein innere Blockaden, Ängste und Verhaltensmuster aufzulösen

Meine Sicht

Den Menschen erregen nicht die Dinge selbst, sondern die Sicht auf die Dinge. Wie wir eben solche Situationen sehen und einordnen lehrt man uns von Kindesbeinen an. Die Festigung dessen im Laufe des Älterwerdens ist ein natürlicher Prozess. Diese Ordnung hilft uns im Leben zu Recht zu finden und macht auch Unterschiede im Denken und Handeln aus.

Konflikte und Hürden in Teams, Unternehmen, Familien und Freundschaften sind also tatsächlich vorprogrammiert. Hier kommt Coaching zum Einsatz. Coaching hilft neue Perspektiven einzunehmen, neue Ansätze oder eben auch alte erfolgreiche Ansätze zu entdecken. Hier kommen die unterschiedlichen Methoden mit deren unterschiedlichen Wirkungen zum tragen. 

Mir hat dies sehr geholfen zu verstehen warum Dinge so sind wie sie eben sind oder entstanden sind. Ebenso habe ich viel darüber gelernt was mir mein Körper bzw. mein Gefühl sagt. Häufig gibt es für eine Situation keine logische Erklärung, aber es gibt immer ein Gefühl dazu.

Ich habe aber auch gelernt, dass Kurzeitmethoden wie die lösungsorientierte Methode im Alltag und auch in der Führung von Mitarbeiern ein sehr wirkungsvolles Werkzeug ist.